230 km im Jura…

Unser neuer Sportchef ist nicht zu bremsen, hat er doch am Sonntag einen Streckenflug von 229,41 km hingelegt. Das Beste kommt noch… das Ganze hat sich nämlich weder in Fiesch, noch in Fanas abgespielt, sondern im Jura!!!

Michi, ich bin versucht zu sagen, dass ich ganz einfach sprachlos bin…;-)

Ein Gedanke zu „230 km im Jura…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.