Info 02/2007 online

Nachdem das Info auf Papier verteilt wurde, ist jetzt auch elektronisch verfügbar, und zwar dort wo immer.

Man kann sich ja darüber unterhalten, ob eine künstliche Verzögerung der elektronischen Version bis zum physikalischen Versand den Rückständigen, den Baummördern, den Farbblinden (online in Farbe und ozeanschonend) oder der Schweizerischen Post besonders zudienlich ist, aber meine Schuld ist es nicht.

Job als Webmaster zu vergeben.
ändu

DGCB Web erhält Update

Heute Abend habe ich die Web-Software auf den neuesten Stand gebracht. Es gab einen kurzen Unterbruch, der hoffentlich niemanden zu sehr behindert hat. Jetzt sollten wir wieder „sicher“ sein vor den Angriffen der bözen Buben und Mädels (ja, es gibt auch böze Girlies!). 😉

Aber natürlich wissen alle seit dem Webmaster-Aufklärungs-Abend: Man ist nie sicher in der IT, darum Backup und Hirn benutzen!

happy hacking
ändu

Info TMA Basel vom SHV

Hier ein Mail, dass ich heute vom SHV erhalten habe:

Werte Kollegen

Gemäss Mitteilung von skyguide finden ab dem 5. Juli bis voraussichtlich
Ende Oktober 2007 Aktivierungen / Desaktivierungen der TMA Basel Sektoren
Tango 1 – 3 statt.

Chers collègues

Selon un message de skyguide la phase de test avec activations /
désactivations des secteurs Tango 1 – 3 de la TMA Bale commencera à partir
du 5 juillet jusque à la fin du mois d’octobre 2007.

Mit bestem Gruss

Avec mes salutations les meilleures

Hanspeter

SCHWEIZERISCHER HÄNGEGLEITER-VERBAND
FÉDÉRATION SUISSE DE VOL LIBRE
Hanspeter Denzler, RA lic.iur.
Direktor / Directeur
Seefeldstrasse 224
8008 Zürich
http://www.shv-fsvl.ch
mailto:hanspeter.denzler@shv-fsvl.ch

Tel 044 387 46 80
Fax 044 387 46 89

happy landing
ändu

Resultate Oldie Cup 2007

Es ist vollbracht…

Der Oldie-Cup konnte auch dieses Jahr erfolgreich durchgeführt werden. 7 alte Hasen haben sich zum friedlichsten aller Wettkämpfe eingetragen haben sich an unserem neuen Startplatz in Reih und Glied im Startfenster aufgereit. Leider war der Westwind teilweise etwas gar zügig, so dass einige der erfahrenen Herren auf einen Start verzichteten. – Getreu nach dem Motto: „Gute Piloten sind alte Piloten“. Diese versuchten den entsprechenden Punktverlust beim lösen der Theoriefragen und beim Biertrinken wieder aufzuholen. Strahlender Sieger wurde dieses Jahr Emile I. Boucek der sich nota bene den Tagessieg dank hellem Köpfchen und fliegerischer Leistung holte. 

Rangliste : 

 rangliste.bmp

Beat