VORSICHT – Sicherheitsrelevantes Hindernis am Weststartplatz !

Quasi über Nacht wurde an unserm Weststartplatz ein massives Starthindernis in Form von einbetonierten Röhrenelementen erstellt. Die ca. 1,6m hohe Säule steht in direkter Abflugrichtung kurz nach dem take-off in der Wiese unterhalb des Wanderweges. Der Bau erfolgte ohne Inkenntnissetzung des DGCB-Vorstandes oder etwelchen Clubmitgliedern.

 

Das Bauwerk dient zur Peilung und Positionsbestimmung des Büttenbergtunnels im Bözingenmoos. (ARGE Tunnels Umfahrung Ost, Biel – ATUBO). Seit kurzem steht der Vorstand im direkten Kontakt mit den zuständigen Personen des kantonalen Tiefbauamtes. – Es wird fieberhaft nach einer Lösung zur Entschärfung dieser gefährlichen Situation gesucht. – Wir bitten alle Piloten bei Starts die nötige Vorsicht walten zu lassen und empfehlen ihnen, nach Möglichkeit vorübergehend auf den Startplatz „Rampe“ auszuweichen. Wir werden Euch an dieser Stelle raschmöglichst über die getroffenen Massnahmen und Möglichkeiten informieren.

 

Der Vorstand

 

 

seitlich       ruckansicht                                   front

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.